Abläufe Automatisieren und Prozesse optimieren!

Digitaler Wandel – Digital Workplace

Haben Sie immer schon von einem (nahezu) papierlosen Büro geträumt? Endlich nicht mehr Notizzettel suchen oder Aufgaben vergessen, weil sie verloren gegangen sind?

Für jedes Unternehmen ist es wichtig, Aufgaben schnell und effizient zu bearbeiten, egal ob KMU, Kleinunternehmen oder Start-Ups. Ineinander übergreifende Prozesse ist für eine moderne Organisation wichtiger denn je. Damit die verschiedenen Abläufe effizienter werden, müssen doppelte Arbeitsschritte und unnötige Wege vermieden werden. Mit einer Cloud-Lösung können Daten immer und überall erfasst werden und zwar genau dann, wenn etwas passiert und alle wichtigen Informationen noch präsent sind. So vermeiden Sie Fehler und sparen Zeit und Geld.

 

Referenz Webauftritt Webanwendung Webapplikation, indual GmbH, Brig
Case Study: Volken Beton

Schadensfälle schneller Abwickeln und interne Kommunikation steigern

Problemstellung

Schadenfälle wurden schlecht oder gar nicht gemeldet

Schadenfälle können passieren, doch ist eine Meldung ins Büro per Telefon umständlich und mühsam. Oft gehen wichtige Fakten verloren oder wurden erst gar nicht erfasst. Rückfragen waren nötig und es ging unnötig Zeit verloren.

Interne Kommunikation war umständlich

Mit über 500 Mitarbeiter ist eine interne Kommunikation wichtig und zeitintensiv. Bis der letzte informiert war, stand schon wieder eine neue Meldung an.

Keine zentrale und aktuelle Dokumentensammlung

Die Volken Group setzt sich aus diversen Tochterfirmen zusammen, das hat dazu geführt, dass Dokumente auf diversen Servern, oder sogar auf lokalen Computern gespeichert waren, was nicht nur zu einer Mehrfach-Datenhaltung führte, sondern auch, dass Wissen und Daten oft nicht zentral verfügbar waren.

Wünsche und Anforderung in Kürze

  • Mobile Lösung die von überall her bedient werden kann
  • Einfache Bedienung für alle 500 Mitarbeiter
  • Schneller Zugriff auf aktuelle Informationen
  • Interaktiven Austausch mit Kollegen
  • Schnittstelle zu bestehender Businesssoftware (A3 ERP-Gesamtlösung)
  • Automatische Erstellung von neuen Mitarbeiter-Logins aus den Daten der ERP-Lösung

Hauptziele

30% Zeitersparnis in der Sachbearbeitung

Von draußen direkt in Ihr Back-Office. Die Bearbeitungszeit soll mit einer digitalen Anwendung massiv abnehmen. Dank einer rein digitalen Kommunikation zwischen allen Beteiligten gehen keine Informationen mehr verloren.

Schaden melden leichtgemacht – Einfache Benutzerführung

Um die Mitarbeiter von der Benutzung zu überzeugen muss eine zeitgemässe und benutzerfreundliche Web-Applikation gestaltet werden, die intuitiv bedienbar und interaktiv ist.

Verbesserte Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern auf der Baustelle und dem Back-Office soll gesteigert werden. Aufgaben sollen direkt online zugewiesen werden können.

Mit nutzbaren Daten die Fehlerquote verringern

Mit der zentralen Datenerfassung sollen Statistiken erstellt werden können. Dank den gewonnenen Erkenntnissen, sollen die internen Prozesse optimiert werden.

Auftraggeber

Volken Group wird bereits in zweiter Generation geführt. Die Familienunternehmung mit 500 Angestellten im Bau-, Transport- und Immobilien-Gewerbe ist eines der grössten Unternehmen im Wallis.

Unsere Lösung

Flexible Plattform mit umfassenden Funktionalitäten

Gemeinsam mit der Volken Group konzipierten und entwickelte man die übergreifende Intranet-Plattform mit moderner Webtechnologien.
Ein wesentlicher Bestandteil des neuen Intranets ist, neben den breiten Angebot Möglichkeiten der internen Unternehmenskommunikation, die Schadenfallmeldung.
Der Prozess der Schadensmeldung wurde mit technologischen Mitteln wie Geolocation, Medienupload und automatischer Integration von Mitarbeitern, so konzipiert, dass ein reibungsloser Ablauf von statten geht.

Einheitlicher, schneller Zugriff auf Anwendungen und Daten

Jeder LKW-Fahrer besitzt ein Tablet mit Internetzugang direkt im Fahrzeug. So kann bei einem Schadenfall direkt der gesamte Prozess online durchgespielt werden. Kontakte wie Zeuge oder Geschädigter können direkt erfasst werden, alles ist einheitlich und keine Angaben gehen vergessen oder auf Notizzetteln verloren.

Nutzung des Intranets über verschiedene Endgeräte

Die Mitarbeiter können Ihre Meldungen flexibel an verschiedenen Endgeräten wie Smartphone, Tablet oder PC, standortunabhängig ausführen. Mit dem Einsatz von HTML5, CSS3 und des ……-Frameworks ermöglicht es uns eine Plattformunabhängige Web-Applikation zu programmieren, die sich dank Responsive Design automatisch auf allen Endgeräten anpasst und die Bedienung so immer zugeschnitten ist.

Massgeschneiderte und erweiterbare Cloud-Lösung

Unsere Lösung ist schnell, flexibel und beliebig erweiterbar. Den oft entstehen neue Bedürfnisse erst nach der Einführung. Durch den modularen Aufbau steht einer beliebigen Erweiterung nichts im Weg.

Auf dem Dashboard werden übersichtlich die Neuigkeiten sowie Dokumente der Volken Group präsentiert. Mit der Plattform wird die interne Kommunikation gesteigert.

Ein wird in nur 4 Schritten erfasst. Alle Eingänge sind einheitlich und können dadurch schneller verarbeitet und ausgewertet werden. Datum, Ort werden automatisch vorselektiert.

Die Webanwendung ist mit einer Schnittstelle mit dem vorhandenen ERP-System A3 gekoppelt. Neue Mitarbeiter erhalten vollautomatisch ein Login zum Intranet.

Schadenfälle können direkt vor Ort mit dem iPad erfasst werden. Der Besuch in Büro abends nach der Baustelle entfällt komplett.

Überzeugende Gründe

Langzeit Erfolge der Web-Applikation

Einfach und übersichtlich. Online Plattformen sind visuell an Ihr Unternehmen angepasst. Die Bedienelemente sind geläufig und die Usability dadurch hoch.

Vernetzung zum Vorteil nutzen Durch den Aufbau und die Integration von externen Schnittstellen können Fremdsysteme angebunden und Prozesse übergreifend optimiert werden.

Analyse Ihrer Daten. Ihnen sind Eckpunkte und Statistiken nicht genug? Vergleichen Sie Zahlen und Werte und bereiten Sie diese für noch unbekannte Möglichkeiten auf.

Von der Konkurrenz abheben. Digitalisieren Sie Prozesse und Geschäftsmodelle jetzt schon. Mit einer Cloud-Lösung sind Sie Ihrer Konkurrenz immer einen Schritt voraus.

Auch Abläufe automatisieren und digitalisieren?

Was bedeutet Drag'n'Drop?

Drag and Drop steht für Ziehen und Ablegen. Mit der Drag-and-Drop-Funktion können Sie Elemente anklicken und bei gedrückter Maustaste verschieben oder kopieren.

Was ist das Administrations-Panel?

Unser Administration-Panel hilft die Webseite direkt über die Oberfläche zu verwalten. Sie können den Seiteninhalt bearbeiten, neue Bilder, Dokumente und Videos hinzufügen, den Status verändern, Seiteninformationen einsehen uvm.

Was ist ein Intranet?

Ein Intranet ist eine firmeninterne Plattform für den Informations- und Datenaustausch.

Was ist ein CMS?

Ein Content-Management-System (kurz CMS, deutsch Inhaltsverwaltungssystem) ist eine Software zur Verwaltung von Inhalten einer Webseite. D.h. Sie können Inhalte verwalten ohne technische Kenntnisse.

Was versteht man unter Modulen?

Ein Modul ist eine abgeschlossene Einheit einer Software, die eine individuelle Funktion erfüllt.

Beispiele: Kontaktformular oder ein interaktiver Google Maps Lageplan.

Was ist ein User-Centered Design?

Auf Deutsch: Nutzerorientierte Gestaltung. Sie zielt darauf ab, interaktive Produkte so zu gestalten, dass sie über eine hohe Gebrauchstauglichkeit (Usability) verfügen. Das heisst nichts anderes als, dass der Nutzer eines Produktes mit seinen Aufgaben, Zielen und Eigenschaften in den Mittelpunkt des Entwicklungsprozesses gestellt wird.

Was ist ein User?

Auf Deutsch: Benutzer. So wird im Designprozess der künftige Benutzer eines Digitalen Dienst (z.B. Webseite oder Online-Shop) genannt.

Was ist HTML?

HTML ist eine textbasierte Auszeichnungssprache (Hypertext Markup Language) und bildet das Grundgerüst (Quelltext) für das Erstellen einer Webseite.

Was ist CSS?

CSS (Cascading Style Sheets) wird eingesetzt um Webseiten zu gestalten: Schriftgrösse, Schriftfarbe, Ausrichtungen, Abstände usw.

Was ist PHP?

PHP ist eine serverseitige Programmiersprache auf welcher unsere Webseiten basieren. Dank PHP können Sie Ihre Webseite selbstständig verwalten.

Was bedeutet SSL?

Die Abkürzung SSL steht für «Secure Sockets Layer». SSL stellt eine sichere und verschlüsselte Verbindungen zwischen Webseite und Benutzer her. Verschlüsselte Webseiten werden von Browsern als sicher eingestuft. Zudem sorgen SSL-Zertifikate bei Suchmaschinen für eine bessere Platzierung.

Was bedeutet HTTPS?

Das Protokoll «HTTP» wird grundsätzlich benutzt um Webseiten vom Server in Ihrem Webbrowser zu laden. Der Zusatz «S» bedeutet «Secure», hier werden alle Daten verschlüsselt an den jeweils anderen Computer gesendet. Wird die Webseite per HTTPS aufgerufen wirkt sich das positiv auf die Postion bei Google & Co. aus.

Was ist ein Frontend?

Es ist das, was der Nutzer sieht (Die Oberfläche). Bei einer Webseite, die mit CMS programmiert wurde, oder einer Webapplikation beinhaltet das Frontend alle sichtbaren Inhalte. Dazu gehört auch das Design und die Aufteilung der Webseite, Bilder, Texte – alles, was der Nutzer sehen kann.

Was ist ein Backend?

Als Backend wird der Teil eines IT-Systems bezeichnet, der sich mit der Datenverarbeitung im Hintergrund beschäftigt – der Data Layer.

Was versteht man unter Templates?

Ein Template ist ein Gerüst bzw. die Vorlage, welche das Aussehen der Webseite bestimmt. Mit einem Template wird festgelegt, wo sich welche Elemente auf der Webseite befinden. Wie die Schrift aussieht, welche Proportionen die Elemente haben, etc.

Was sind Wireframes?

Das konzeptionelle Grundgerüst einer Internetseite wird als Wireframe bezeichnet. Während der Planung werden in einem Wireframe nur die wichtigsten Elemente dargestellt. Die richtige Gestaltung und einzelne Funktionalitäten spielen noch keine grosse Rolle. Es geht nur darum ein erstes Bild der Seiteneinteilung zu erstellen.

Was ist ein Prototyp?

Ein interaktiven Prototyp zeigt dem Benutzer mit klickbaren Elementen alle relevanten Unterseiten oder Funktionen direkt im Browser. Dies dient vor allem dazu ein besseres Gefühl für die Benutzerführung beim Testen zu bekommen und das Design besser nachzuvollziehen zu können.

Was ist Content?

Der Begriff Content beschreibt die Summe aller konsumierbaren Elemente wie Texte, Grafiken, Abbildungen und Bildern, die eine Webseite ausmachen. Content ist auch einer der wesentlichen Faktoren für den Wert einer Website.

Was sind Keywords?

Auch Suchbegriff, Schlagwort, Schlüsselwort, oder Stichwort genannt, bezeichnet im allgemeinen einen gesuchten Begriff in einer Suchmaschine. Diese Schlüsselwörter sollten jedoch in einem gesunden Verhältnis zum Text stehen.

Was ist ein Responsive Webdesign?

Die komplette Webseite passt sich dynamisch der Fenster- bzw. Bildschirmgrösse an: Die Textgrösse wird auf das jeweilige Zielgerät optimiert, Elemente werden verschoben und auch per Touchscreen bedienbar.

Was ist SEO?

SEO bedeutet Search Engine Optimization und bezeichnet die Optimierung der Inhalte für Suchmaschinen. Dabei müssen Webseiten so strukturiert werden, dass die Analyse durch Google und andere Suchmaschinen optimale Resultate erzielt. Dies gilt sowohl für die technische sowie inhaltliche Struktur.

Was ist eine Domain?

Eine Domain ist ein weltweit eindeutiger Name, über welchen Sie im Internet gefunden werden, z.B. www.indual.ch

Was ist Traffic?

Im Online Marketing bezeichnet Traffic die Zugriffe von Besuchern auf eine Website. Mehr Traffic = Mehr Besucher. Organischer Traffic bezeichnet die Besucher, die durch Suchbegriffe auf Ihre Seite gefunden haben. Google wertet hohen Traffic positiv.

Was ist ein Script?

Ein Script ein Programmiercode das eine bestimmte Aufgabe erfüllt. Etwas das immer gleich ausgeführt wird, und zum gewünschten Zeitpunkt wiederholt werden kann.

Was ist ein Hosting?

Ein Hosting ist der verfügbare Speicherplatz im Internet. Es ist die Grundlage um überhaupt aufrufbar zu machen. Die Daten liegen dabei auf einem Server, welcher weltweit über eine Domaine zugänglich ist.

Was ist ein FAQ?

Steht für häufig gestellte Fragen (Frequently Asked Questions). Um den Kundensupport zu minimieren und nicht ständig die gleichen Fragen zu beantworten, lohnt es sich ein FAQ aufzusetzen.

Was ist ein CRM?

Ein Customer-Relationship-Management dient zur Kundenkarteipflege, vereint alle Informationen aus verschiedenen Abteilungen zu einer ganzheitlichen und umfassenden Ansicht. Moderne CRM (wie yourbureau.ch) bieten auch noch mehr Funkionen, wie die Zeiterfassung und das Rechnungswesen.

Webanwendung

Eine Webanwendung (auch Online-Anwendung, Webapplikation, Web-App) ist eine Software die direkt in einem Webbrowser funktioniert. Die wichtigsten Vorteile sind: Von überall und jederzeit erreichbar, ständig aktuell, mehrere Benutzer können gleichzeitig darauf zugreifen, unabhängig vom Betriebssystem.

Was heisst Usability?

Usability bedeutet «Bedienbarkeit». Wie intuitiv eine Anwendung bedient werden kann, und der Benutzer so möglichst schnell an das gewünschte Ziel gelangt.

Was heisst GUI?

GUI bedeutet «Grafische Benutzeroberfläche». Ein GUI in einer Webanwendung ist das, was der Benutzer sieht und mit den Komponenten mit denen er interagiert (Formulare, Schaltflächen, Menüführung, etc.).

Weblösungen

Wir Unterscheiden zwischen «Online-Services» und «Web-Applikationen»:

Ein Online-Service ist ein Geschäftsmodell bei dem ein Dienstleistung online zur Verfügung gestellt wird (z.B. ein Online-Shop oder eine interaktive Karte).

Eine Web-Applikationen ist eine Online-Software die Ihre Geschäftsprozesse vereinfacht und individuelle Anforderungen erfüllt.