Synergien nutzen durch 
zentraler Datenbank

Das Netzwerk Schweizer Pärke ist der Dachverband aller Pärke und Parkprojekte in der Schweiz.

Die Schweizer Pärke sind aussergewöhnliche Regionen mit wunderschönen Landschaften und lebendigen Traditionen. Die Schweiz besitzt ca. 25 lebendige und funktionierende Pärke aller Kategorien. Jeder Park hat eine eigene, gut erkennbare Identität. Unter dem Dachverband soll eine gemeinsame, nationale Identität spürbar sein. 

Synergien nutzen mit einer gemeinsamen Webapplikation

Angebote wie die Infrastuktur, Touren, Routen, Projekte, Veranstaltungen, Verpflegungs- und Übernachtungsmöglichkeiten werden zentral an einem Ort verwaltet. Das Netzwerk vernetzt die Pärke untereinander und schafft einen geeigneten Rahmen für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer. All das münzt schlussendlich auf das Stärken der Regionalwirtschaft ein und fördern die Bildung für eine nachhaltige Entwicklung der Regionen.

Case Study: Netzwerk Schweizer Pärke

So vielfältig wie die Schweizer Natur: Synergien und Potentiale Nutzen

Problemstellung

Vielfalt und Angebote zentralisieren

Um zentral als Netzwerk auftreten zu können, muss eine Zentrale Verwaltung der Daten gewährleistet werden. Mit der einheitlichen Struktur festigt man die Transparenz der Angebote und legt die Basis für eine gemeinsame digitale Zukufnt.

Wünsche und Anforderung in Kürze

  • Digitaler Service rund um die Angebote aller Schweizer Pärke
  • Geobasierte Angebote, die auf einer Karte übersichtlich dargestellt werden.
  • Generierung von dynamischen PDFs aus gewählten Angeboten
  • Das Swiss-Topo Kartenmaterial soll verwendet werden.
  • Einfaches Einbinden in Fremdsystemen soll gewährleistet werden.

Hauptziele

Die Pärke untereinander vernetzten

Sprechen Sie Ihre Kontakte direkt mit dem Namen an um Ihre Nachricht persönlicher wirken zu lassen. Noch klein Text

Komplett überarbeiteter Webauftritt

Für den Zentralverband und seine 16 Kantonal- und Regionalverbände. Noch klein Text

Umfangreiche CMS-Lösung

die alle Schweizer Pärke in einer Plattform vereint und trotzdem eine Eigenständigkeit garantiert. Noch klein Text

Schnittstellen schaffen

Mit einer API sollen Daten strukturiert auf eigenen Websites sowie Portalen wie z.B. Schweiz-Tourismus einfach übergeben werden können. Noch klein Text

Auftraggeber

Referenz-Logo - Netzwerk Schweizer Pärke

Netzwerk Schweizer Pärke ist der Dachverband aller Pärke und Parkprojekte in der Schweiz.Das Netzwerk positioniert die Pärke auf nationaler Ebene und vertritt ihre gemeinsamen Anliegen auf der politischen Ebene.

Unsere Lösung

Massgeschneiderte und skalierbare Softwarelösung

Gemeinsam mit dem Netzwerk konzipierten und entwickelte wir eine Plattform mit moderner Webtechnologien. Ein wesentlicher Bestandteil des neuer neun Plattform ist die Verwaltung von Angboten (Touren, Infrastruktur, u.ä.). Eine gute Planung bei der Skalierbarkeit und das einsetzen der richtigen Webtechnologien ermöglichen es auch den Ansturm von 10'000 oder gar Millionen Nutzer zu gewährleisten.

Einheitliche und strukturierte Daten

Noch klein Text

Prozesse vereinfachen und automatisieren

Noch klein Text

Auf individuelle Anforderungen eingehen

Wie die vielfalt der Pärke selbst, so sind auch die individuellen Anforderungen der Nutzer. Besucher sollen sich nach Ihren Wünschen und Vorstellungen Ihre eigene Wunschangebote zusammenstellen können.

Die Basis schaffen für morgen

Anforderungen und neue Ideen ergeben sich meist erst im Prozess und mit den Jahren. Die nötige Voraussicht bei der Planung der Plattform ist dabei entscheidend, um das städnige erweitern der Plattform zu gewährleisten.

Referenz-Projekt - Netzwerk Schweizer Pärke

Donec id elit non mi porta gravida at eget metus. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur. Maecenas sed diam eget risus varius blandit sit amet non magna.

Referenz-Projekt - Netzwerk Schweizer Pärke

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Referenz-Projekt - Netzwerk Schweizer Pärke

Sprechen Sie Ihre Kontakte direkt mit dem Namen an um Ihre Nachricht persönlicher wirken zu lassen.

Überzeugende Gründe

Vorteile eines etablierten Webservices

Strukturierte Daten. Qualitative, kontrollierte und wohl verwaltete Daten bilden das Fundament für eine digitale Zukunft.

Skalierbare Struktur. Ob 10'000 oder 1'000'000 Besucher, mit den richtigen Webtechnologien und der nötigen Voraussicht können für solche Anforderungen Komponenten skaliert werden.

Ständig erweiterbar. Ändern sich Anforderungen oder werden neue Erkenntnisse gewonnen können diese gut mit einer Erweiterung der Webapplikation eingebunden werden.

Alles in einem System. Mit einer zentralen Lösungung können alle Beteiligten provitieren. Synergien können genutzt werden – Doppelte Arbeiten entfallen.

Einen eigenen Webservice starten?

Was bedeutet Drag'n'Drop?

Drag and Drop steht für Ziehen und Ablegen. Mit der Drag-and-Drop-Funktion können Sie Elemente anklicken und bei gedrückter Maustaste verschieben oder kopieren.

Was ist das Administrations-Panel?

Unser Administration-Panel hilft die Webseite direkt über die Oberfläche zu verwalten. Sie können den Seiteninhalt bearbeiten, neue Bilder, Dokumente und Videos hinzufügen, den Status verändern, Seiteninformationen einsehen uvm.

Was ist ein Intranet?

Ein Intranet ist eine firmeninterne Plattform für den Informations- und Datenaustausch.

Was ist ein CMS?

Ein Content-Management-System (kurz CMS, deutsch Inhaltsverwaltungssystem) ist eine Software zur Verwaltung von Inhalten einer Webseite. D.h. Sie können Inhalte verwalten ohne technische Kenntnisse.

Was versteht man unter Modulen?

Ein Modul ist eine abgeschlossene Einheit einer Software, die eine individuelle Funktion erfüllt.

Beispiele: Kontaktformular oder ein interaktiver Google Maps Lageplan.

Was ist ein User-Centered Design?

Auf Deutsch: Nutzerorientierte Gestaltung. Sie zielt darauf ab, interaktive Produkte so zu gestalten, dass sie über eine hohe Gebrauchstauglichkeit (Usability) verfügen. Das heisst nichts anderes als, dass der Nutzer eines Produktes mit seinen Aufgaben, Zielen und Eigenschaften in den Mittelpunkt des Entwicklungsprozesses gestellt wird.

Was ist ein User?

Auf Deutsch: Benutzer. So wird im Designprozess der künftige Benutzer eines Digitalen Dienst (z.B. Webseite oder Online-Shop) genannt.

Was ist HTML?

HTML ist eine textbasierte Auszeichnungssprache (Hypertext Markup Language) und bildet das Grundgerüst (Quelltext) für das Erstellen einer Webseite.

Was ist CSS?

CSS (Cascading Style Sheets) wird eingesetzt um Webseiten zu gestalten: Schriftgrösse, Schriftfarbe, Ausrichtungen, Abstände usw.

Was ist JavaScript?

JavaScript ist eine Skriptsprache die im Browser direkt Benutzerinteraktionen auswerten und in Echtzeit Inhalte verändern kann.

Was ist PHP?

PHP ist eine serverseitige Programmiersprache auf welcher unsere Webseiten basieren. Dank PHP können Sie Ihre Webseite selbstständig verwalten.

Was bedeutet SSL?

Die Abkürzung SSL steht für «Secure Sockets Layer». SSL stellt eine sichere und verschlüsselte Verbindungen zwischen Webseite und Benutzer her. Verschlüsselte Webseiten werden von Browsern als sicher eingestuft. Zudem sorgen SSL-Zertifikate bei Suchmaschinen für eine bessere Platzierung.

Was bedeutet HTTPS?

Das Protokoll «HTTP» wird grundsätzlich benutzt um Webseiten vom Server in Ihrem Webbrowser zu laden. Der Zusatz «S» bedeutet «Secure», hier werden alle Daten verschlüsselt an den jeweils anderen Computer gesendet. Wird die Webseite per HTTPS aufgerufen wirkt sich das positiv auf die Postion bei Google & Co. aus.

Was ist ein Frontend?

Es ist das, was der Nutzer sieht (Die Oberfläche). Bei einer Webseite, die mit CMS programmiert wurde, oder einer Webapplikation beinhaltet das Frontend alle sichtbaren Inhalte. Dazu gehört auch das Design und die Aufteilung der Webseite, Bilder, Texte – alles, was der Nutzer sehen kann.

Was ist ein Backend?

Als Backend wird der Teil eines IT-Systems bezeichnet, der sich mit der Datenverarbeitung im Hintergrund beschäftigt – der Data Layer.

Was versteht man unter Templates?

Ein Template ist ein Gerüst bzw. die Vorlage, welche das Aussehen der Webseite bestimmt. Mit einem Template wird festgelegt, wo sich welche Elemente auf der Webseite befinden. Wie die Schrift aussieht, welche Proportionen die Elemente haben, etc.

Was sind Wireframes?

Das konzeptionelle Grundgerüst einer Internetseite wird als Wireframe bezeichnet. Während der Planung werden in einem Wireframe nur die wichtigsten Elemente dargestellt. Die richtige Gestaltung und einzelne Funktionalitäten spielen noch keine grosse Rolle. Es geht nur darum ein erstes Bild der Seiteneinteilung zu erstellen.

Was ist ein Prototyp?

Ein interaktiven Prototyp zeigt dem Benutzer mit klickbaren Elementen alle relevanten Unterseiten oder Funktionen direkt im Browser. Dies dient vor allem dazu ein besseres Gefühl für die Benutzerführung beim Testen zu bekommen und das Design besser nachzuvollziehen zu können.

Was ist Content?

Der Begriff Content beschreibt die Summe aller konsumierbaren Elemente wie Texte, Grafiken, Abbildungen und Bildern, die eine Webseite ausmachen. Content ist auch einer der wesentlichen Faktoren für den Wert einer Website.

Was sind Keywords?

Auch Suchbegriff, Schlagwort, Schlüsselwort, oder Stichwort genannt, bezeichnet im allgemeinen einen gesuchten Begriff in einer Suchmaschine. Diese Schlüsselwörter sollten jedoch in einem gesunden Verhältnis zum Text stehen.

Was ist ein Responsive Webdesign?

Die komplette Webseite passt sich dynamisch der Fenster- bzw. Bildschirmgrösse an: Die Textgrösse wird auf das jeweilige Zielgerät optimiert, Elemente werden verschoben und auch per Touchscreen bedienbar.

Was ist SEO?

SEO bedeutet Search Engine Optimization und bezeichnet die Optimierung der Inhalte für Suchmaschinen. Dabei müssen Webseiten so strukturiert werden, dass die Analyse durch Google und andere Suchmaschinen optimale Resultate erzielt. Dies gilt sowohl für die technische sowie inhaltliche Struktur.

Was ist eine Domain?

Eine Domain ist ein weltweit eindeutiger Name, über welchen Sie im Internet gefunden werden, z.B. www.indual.ch

Was ist Traffic?

Im Online Marketing bezeichnet Traffic die Zugriffe von Besuchern auf eine Website. Mehr Traffic = Mehr Besucher. Organischer Traffic bezeichnet die Besucher, die durch Suchbegriffe auf Ihre Seite gefunden haben. Google wertet hohen Traffic positiv.

Was ist ein Script?

Ein Script ein Programmiercode das eine bestimmte Aufgabe erfüllt. Etwas das immer gleich ausgeführt wird, und zum gewünschten Zeitpunkt wiederholt werden kann.

Was ist ein Hosting?

Ein Hosting ist der verfügbare Speicherplatz im Internet. Es ist die Grundlage um überhaupt aufrufbar zu machen. Die Daten liegen dabei auf einem Server, welcher weltweit über eine Domaine zugänglich ist.

Was ist ein FAQ?

Steht für häufig gestellte Fragen (Frequently Asked Questions). Um den Kundensupport zu minimieren und nicht ständig die gleichen Fragen zu beantworten, lohnt es sich ein FAQ aufzusetzen.

Was ist ein CRM?

Ein Customer-Relationship-Management dient zur Kundenkarteipflege, vereint alle Informationen aus verschiedenen Abteilungen zu einer ganzheitlichen und umfassenden Ansicht. Moderne CRM (wie yourbureau.ch) bieten auch noch mehr Funkionen, wie die Zeiterfassung und das Rechnungswesen.

Webanwendung

Eine Webanwendung (auch Online-Anwendung, Webapplikation, Web-App) ist eine Software die direkt in einem Webbrowser funktioniert. Die wichtigsten Vorteile sind: Von überall und jederzeit erreichbar, ständig aktuell, mehrere Benutzer können gleichzeitig darauf zugreifen, unabhängig vom Betriebssystem.

Was heisst Usability?

Usability bedeutet «Bedienbarkeit». Wie intuitiv eine Anwendung bedient werden kann, und der Benutzer so möglichst schnell an das gewünschte Ziel gelangt.

Was heisst GUI?

GUI bedeutet «Grafische Benutzeroberfläche». Ein GUI in einer Webanwendung ist das, was der Benutzer sieht und mit den Komponenten mit denen er interagiert (Formulare, Schaltflächen, Menüführung, etc.).

Weblösungen

Wir Unterscheiden zwischen «Online-Services» und «Web-Applikationen»:

Ein Online-Service ist ein Geschäftsmodell bei dem ein Dienstleistung online zur Verfügung gestellt wird (z.B. ein Online-Shop oder eine interaktive Karte).

Eine Web-Applikationen ist eine Online-Software die Ihre Geschäftsprozesse vereinfacht und individuelle Anforderungen erfüllt.